Bitcoin Revolution Service zu Twitter hinzugefügt, mit freundlicher Genehmigung von Brave Browser

Twitter-Nutzer können sich nun dank des Brave-Browsers im Attention Basic Token (BAT) gegenseitig kippen. Der neue Service kommt zu einer Zeit, in der Nutzer und Content Creators nach alternativen Methoden suchen, um Geld zu verdienen und sich gegenseitig zu schätzen.

Kryptofinanzierter Webbrowser Brave hat angekündigt, dass er seinem System für Windows, Linux und Mac-Betriebssysteme eine Twitter-Tipp-Funktion hinzugefügt hat.

Der Bitcoin Revolution Dienst wird in einigen Monaten für iOS und Android verfügbar sein

Das Kippsystem ermöglicht es Ihnen, Bitcoin Revolution Tipps zu senden und zu empfangen. Das Trinkgeld ist jedoch recht kompliziert, da es auf Bitcoin Revolution Basic Attention Token (Braves kryptowährungsähnliche Zahlungstechnologie) basiert.

Wenn Ihnen dieser Tweet gefällt – oder wenn jemand Ihren mag – können Sie mit dem @Brave-Browser jetzt Bitcoin Revolution Tipps direkt über die Twitter-Website senden. Es ist Teil einer breiteren Bewegung, die Menschen direkt für das bezahlen lässt, was sie wollen, anstatt Werbung zu machen. https://cnet.co/2ysJ7pd

Gefällt dir der Tweet? Brave’s Browser erlaubt es Ihnen jetzt, einen Tipp zu senden, aber die Auszahlung nimmt zusätzliche Schritte vor.

Und andere Twitter-Nutzer können Ihnen einen Tipp geben. Das System kommt in Kürze zu Reddit, Vimeo und Github.

Ein Brave-Tipp-Symbol wird neben der Funktion „Favorit“ und „Retweet“ auf Twitter positioniert. Allerdings muss Brave Rewards aktiviert sein, um die Funktion nutzen zu können.

Der Browser ermöglicht es Benutzern bereits, BAT-Token für YouTubers, Twitch Videospiel-Streamer und Web-Publisher beizusteuern. Jeder, der BAT erhält, kann ihn handeln oder in Fiat umwandeln.

Brave hat Berichten zufolge vor drei Monaten damit begonnen, seinen Twitter-Tippservice auf seiner Test- und Entwicklungsversion von Brave zu testen.

Laut der Ankündigung stehen Reddit, Github und Vimeo als nächstes auf der Liste.

Anscheinend ist dies nicht die schnelle Zeit, die im Kryptowährungsraum verwendet wurde. Anfang des Jahres startete Lightning Network Tippin.me, das es ermöglichte, Twitter-Nutzer mit digitalen Token zu informieren.

bitcoin

 

Über den Brave-Browser

Brave wurde von Mozilla-CEO Brendan Eich entwickelt, der das Unternehmen 2016 verlassen hat. Brave gilt als einer der sichersten, schnellsten und stabilsten Browser, der lästige Werbung blockiert und dazu beiträgt, dass seine Nutzer online anonymer werden. Obwohl den meisten Browsern in vielerlei Hinsicht ähnlich, hebt sich Brave in einem wichtigen Aspekt ab – der Blockchain. Im Gegensatz zu anderen Browsern verschlüsselt Brave personenbezogene Daten im Browser und verwendet ein anonymes Zahlungssystem, um die Werbeeinnahmen zu ersetzen, die Websites ansonsten durch das Betrachten Ihrer Seiten erzielen würden. Es hilft auch bei der Bekämpfung von Phishing und Malware.